Nicht Verpassen

9 Spiele, die man mit seinem Hund spielen kann

2.- Verstecken

Dies ist ein schönes eins-gegen-eins-Spiel für den Hund. Der beste Weg, um die Idee in den Kopf des Hundes zu bekommen, ist es, einen Ball zu werfen und sich dann zu verstecken, während der Hund den Ball sucht und holt. Er wird merken, dass man nicht mehr da ist und sucht einen, damit man weiter den Ball werfen kann. Ein anderer Weg, um das zu erreichen, ist mit der sitz-und-bleib-Methode. Das kann leicht kompliziert sein, wenn der Hund ein wenig zu aufgeregt ist und nicht still sitzen kann, aber es funktioniert auf gleiche Weise. Sag deinem Hund, er soll sitzen, und versteck dich dann in einem anderen Raum und ruf seinen Namen, sobald du bereit bist.