Nicht Verpassen

8 Gesundheitsvorteile, wenn man einen Hund besitzt

7. Gespür

Hunde können spüren, wenn mit ihren Besitzern etwas nicht stimmt und können eine Warnung abgeben. Das ist besonders wertvoll, wenn der Besitzer unter Epilepsie leidet – der Hund kann die subtilen Veränderungen spüren, die vor einem Krampfanfall passieren und die Warnung des Hundes kann dem Besitzer helfen, sich sicher vorzubereiten. Das gleiche „Frühwarnsystem“ scheint auch bei Diabetes zu funktionieren. Hunde können erkennen, wenn die Blutzuckerwerte jäh absinken, noch bevor sein Besitzer das Problem erkennt, und die Warnung, die der Hund leistet, ermöglichen es dem Besitzer, Schritte zur Korrektur anzuwenden.