Nicht Verpassen

11 Dinge Die Ihren Hund Dazu Bringen Sie Anzugreifen

11.- Förderung von Impulsiver und Übermäßiger Aufregung
Die Förderung von impulsiver und übermäßiger Aufregung eines Hundes kann zu einem lockeren Charakter und manchmal Intoleranz führen. Es ist noch schlimmer, wenn Sie dem Hund erlauben, nach Ihrem Arm oder Bein zu schnappen. Es mag ein nettes und lustige Spiel sein, bis er dann wirklich zubeißt. Wenn der Hund älter wird, wird das Schnappen, Ziehen und Zwicken, was von Natur aus aggressiv ist, zum Teil seines Lebensstils. Ohne Vorhersehung kann der Hund solche Fähigkeiten verwenden, um Sie anzugreifen, wenn er sich aufregt.

Als Haustierbesitzer ist es wichtig zu lernen, wie Sie sich richtig um Ihren Hund kümmern und erkennen, wenn ein Problem auftritt, dass Ihren Hund aggressiv machen könnte. Sicherlich gibt es keine Entschuldigung für die Misshandlung eines Hundes, da sie wertvollen Tiere sind, die einfach nur lieben und geliebt werden wollen.