Nicht Verpassen

10 Hundegeheimnisse, die Sie wissen sollten

9.- Das Gras Ist Immer Grüner
Sie füttern Sie Ihren Hund gut, es gibt keinen Grund für ihn hungrig zu sein, aber sobald Sie ihn nach draußen lassen stürzt er sich direkt auf das lange Gras und fängt an es zu essen? Warum macht er das?
Nun, wie natürliche Plünderer suchen Hunde nach etwas das essbar und lecker ist. Während es möglicherweise nicht ganz unserer Vorstellung von einem leckeren Snack ist – Ihr vierbeinige Freund denkt vielleicht anders darüber. Es kann auch ein Hinweis darauf sein, dass er etwas in seiner Ernährung fehlt – er zum Beispiel nicht immer genügend Ballaststoffe bekommt? Einige Hunde erbrechen nach dem Essen von Gras und es gibt verschiedene Theorien dazu. Sie sollten Ihren Tierarzt fragen, bevor Sie seine Ernährung ändern, vor allem beim Wechsel zu einer ballaststoffreichen Ernährung – überprüfen Sie, ob es die richtige Ernährung für Ihren Hund ist.