Nicht Verpassen

10 Hundegeheimnisse, die Sie wissen sollten

3.- Ein Hundemärchen?
Nehmen Sie beispielsweise das Wedeln mit dem Schwanz, dass sein Glück zeigen kann, aber es kann auch bedeuten, dass er wütend oder verärgert ist. Es liegt allem im Wedeln. In der Regel wissen Sie, ob Ihr Hund glücklich ist, wenn Sie die Tür öffnen und er auf uns zu stürmt, um uns mit wedelndem Schwanz zu begrüßen. Wenn er seinen Schwanz hoch und aufrecht hält, dann könnte es etwas ganz anderes bedeuten und er könnte aufgeregt oder unruhig sein. Es gibt auch andere Hinweise auf seine Stimmung. Wenn er angespannt aussieht und seine Ohren am Kopf anliegen und er seine Lippen leckt, dann es ist normalerweise ein Zeichen, dass er kein glückliches Hündchen ist.