Nicht Verpassen

10 Hundegeheimnisse, die Sie wissen sollten

2.- Süße Träume
Es ist wichtig zu verstehen was Ihr Hund mag und obwohl er nicht sprechen kann, gibt es andere geben Weg darauf hinzuweisen. Wie schläft Ihr Haustier gern? Wenn er sich zusammenrollt bevorzugt er wahrscheinlich das sichere Gefühl in einem soliden Bett mit Seiten einzuschlafen, wenn er es vorzieht sich mit seinen ausgestreckten Beinen hinzulegen, dann wird er ein Körbchen nicht mögen, das ihn einengt, sondern will lieber auf einem geraden Kissen liegen. Einige Hunde mögen auch eine Decke, um sie zu zuzudecken und sie kuschelig zu halten. Was bevorzugt Ihr Hund?